Www.facebook Der Florentiner Domkomplex - Private Führung
button-mobile

tour con guida privata duomo firenze

Private Führung: Die Kathedrale von Santa Maria del Fiore, das Baptisterium, der Glockenturm und das Museo dell`Opera del Duomo

Besichtigung mit privatem Stadtführer - Ein exklusiver Service!

Dauer: circa 3 Stunden
Verfügbarkeit: täglich außer jeden ersten Dienstag im Monat, an Weihnachten und an Neujahr.
Beginn: ab 9.00 zu der vom Besucher gewünschten Uhrzeit. Letzte buchbare Uhrzeit ist 16.30 Uhr.

Beschreibung der Route: Die Tour beginnt im Museo dell`Opera del Duomo, wo Sie 1 1/2 Stunden Zeit haben, die originalen Bauteile der faszinierendsten Monumente von Florenz zu bewundern. Dazu zählen die ersten Entwürfe aus Holz, die Brunelleschi zum Studium des Aufbaus der Domkuppel nutzte, der glänzende Altar aus Silber oder die Büßende Maria Magdalena von Donatello und viele weitere Florentiner Meisterwerke. Bevor es dann draußen weitergeht, besteht die Möglichkeit, eine kurze Kaffeepause in der Museumsbar einzulegen. Danach geht es ins Baptisterium, wo die Pracht der vergoldeten Mosaike, die das Innere verzieren, bewundert werden kann. Im Anschluss folgt die Beschreibung der Kathedrale Santa Maria del Fiore und deren Dekoration von außen sowie der Geschichte des angrenzenden Campanile.

Kinder: Kinder unter 6 Jahren (noch nicht erreicht) nehmen kostenlos an der Führung teil und müssen nicht im Buchungsformular angegeben werden. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren nehmen zu einem ermäßigten Preis teil. Bitte wählen Sie für sie ein ermäßigtes Ticket.

Der Preis der Tour beinhaltet: ca. 3-stündiger Stadtführerservice durch einen professionellen und autorisierten Stadtführer, Eintritt in das Museo dell`Opera del Duomo, Eintritt ins Baptisterium und Kopfhörer für Gruppen von mehr als 10 Teilnehmern.
Kinder unter 6 Jahren erhalten keine Kopfhörer.

Nach dem Ende der Führung können die Teilnehmer bei vorausgesetzter Verfügbarkeit selbstständig (ohne Stadtführer) das Innere des Glockenturms besichtigen und die Kuppel von Brunelleschi emporsteigen (für letztere empfehlen wir eine Reservierung und Erfragen von Informationen beim Stadtführer vor der Besichtigung des Museums). Die den Teilnehmern ausgehändigte Eintrittskarte für das Museum ist nämlich nach Entwertung beim Eintritt ins Museum für die nächsten 48 Stunden für den Zutritt zum Campanile und zur Kuppel gültig (wenn es ist möglich). Während der Gültigkeit der Eintrittskarte ist je ein einziger Eintritt in jedes der genannten Monumente möglich.

Gruppen: diese Tour kann für Gruppen bis maximal 20 Personen online gebucht werden. Bei Gruppen von mehr al 20 Teilnehmern schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@italy-travels.it.

museo opera duomo firenze 

Domplatz und Museo del`Opera

Der Domplatz von Florenz ist das religiöse Zentrum der Stadt. Zu dem Komplex gehören die Kathedrale Santa Maria del Fiore, das Baptisterium San Giovanni, der Glockenturm von Giotto und das renovierte Museo dell`Opera del Duomo.
Die Kathedrale von Santa Maria del Fiore, die der Jungfrau Maria gewidmet ist, ragt auf den Fundamenten der Kirche Santa Reparata empor. Die Erweiterung des frühchristlichen Baus begann 1296 und wurde erst 1418 mit der Fertigstellung des Baus der riesigen Kuppel von Brunelleschi vollendet. Eine erste Fassade des Doms wurde 1301 von Arnolfo di Cambio realisiert, aber nie vollendet und im Laufe der Jahrhunderte abgebaut.
Es wurden immer wieder fiktive Fassaden entworfen, aber erst 1871 wurde der Entwurf im gotischen Stil von Emilio de Fabris tatsächlich umgesetzt. Die Fassade von Arnolfo di Cambio ist von hohem Wert für die Stadt Florenz und deshalb ist im Erdgeschoss des Museo dell`Opera del Duomo (siehe Foto oben) eine großartige Reproduktion mit einigen dekorativen Originalstatuen zu finden.

Neben der Kathedrale ragt der Campanile in die Höhe, der 1334 von Giotto begonnen wurde und der das bedeutendsten Wahrzeichen der Gotik in Florenz ist. Die Arbeiten wurden von Andrea Pisano weitergeführt und schließlich von Francesco Talenti abgeschlossen; die sechseckigen Fliesen in der ersten Ordnung und die rautenförmigen in der zweiten Ebene zeugen von einer neuartigen Auffassung der Arbeit und aufgrund ihres hohen Wertes sind die originalen Modelle ebenfalls im ersten Stock des Museo dell`Opera del Duomo ausgestellt. Gegenüber der zwei genannten Monumente befindet sich das Baptisterium San Giovanni. Es ist das älteste der drei Bauten und ist auf einem antiken römischen Haus erbaut. Die Fülle der Mosaike im Innern enthüllt ein komplexes Erzählschema mit Bezug zu den Erzählungen aus dem Neuen und dem Alten Testament. Von zeitloser Schönheit sind die Eingangstüren zum Baptisterium, deren Originale im Museo dell`Opera aufbewahrt werden.

 

Photogallery Firenze

Unsere Stadtführer

Alle Stadtführer von Italy Travels sind von der Provinz Florenz zugelassene Stadtführer mit viel Erfahrung undin der Lage, ein Höchstmaß an Professionalität, Kompetenz und Exzellenz in ihrer Arbeit zu garantieren. Unser Team ist so ständig bemüht, einen Service von höchster Qualität zu garantieren und stellt unseren Kunden die besten Stadtführer, die in Florenz tätig sind, zur Verfügung. Es handelt sich größtenteils um Kunsthistoriker und Dozenten von Fächern künstlerischer Fachrichtungen.

Für private Führungen, die Besichtigungen von Florentinischen Museen beinhalten, sind immer reservierte Eintrittskarten vorgesehen um die Warteschlangen vor den Ticketschaltern zu vermeiden.

 
 Buchen Sie hier
Booking Date Calendar
Gesamt: ...,...

Kundenservice

Brauchen Sie Hilfe beim Ausfüllen des Buchungsformulars, rufen Sie unsere Buchungsabteilung an. Unsere Mitarbeiter der Kundenbetreuung sind Montag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr für Sie da. 

numero telefono

Notfall: +39 055 2670402

metodi pagamento